Letzter Sonnenschein in Klaipeda (17. August)

Heute Vormittag sind wir in das ca 30 km entfernte Klaipeda, den Start- und Rückkehrpunkt unserer diesjährigen Reise gefahren. Nachdem wir ein wenig in Klaipeda spazieren gegangen sind, hat uns die Sonne und der Ostseestrand noch einmal eingeladen zu faulenzen. Was wir auch ausgiebig getan haben. Vom Strand aus konnten wir unsere Fähre beim Einlaufen in den Hafen von Klaipeda beobachten. Jetzt wird das Auto noch getankt und ein paar Kleinigkeiten für die Überfahrten eingekauft. Wow, zwei wirklich aufregende Wochen liegen hinter uns. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal im Baltikum!

Dieser Beitrag wurde unter Baltikum und St. Petersburg 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Letzter Sonnenschein in Klaipeda (17. August)

  1. Ina sagt:

    Vielen Dank für den wunderbaren Reisebericht. Es war schön mit euch im Baltikum :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.