Süddeutschland und Tirol 2016


Warning: Parameter 2 to wp_plugin_associated_posts::Filter_Posts_Result() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/v078940/wpblog/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Canyoning für die Kids, Sachen packen für die Eltern (19. August)

Canyoning für die Kids, Sachen packen für die Eltern (19. August)

Wir beginnen den heutigen Blogbeitrag(der ausnahmsweise mal pünktlich erscheint;))mit unserem Erlebnis (also dem von mir und Anika). Wir standen für meine Verhältnisse mitten in der Nacht auf, also um halb 9. Nachdem wir gefrühstückt hatten, brachten unsere Eltern uns zum … Weiterlesen

Gipfelsturm mit nassem Ende (18. August)

Gipfelsturm mit nassem Ende (18. August)

Obwohl die Wettervorhersage eher durchwachsen war, wollten wir unbedingt den Gipfel des Unterberghorns besteigen. Tatsächlich riss die Wolkendecke noch bei der Bergfahrt mit der Gondel auf. Von der Bergstation zunächst zur Gipfelhütte und dann weiter noch bis zum Gipfelkreuz auf … Weiterlesen

Über Schwendt nach Going und zurück (17. August)

Über Schwendt nach Going und zurück (17. August)

Da das Wetter wieder wie für eine Radtour gemacht war, fuhren wir mit den Rädern auf die Südseite des Wilden Kaisers. Allerdings wie bereits bei den letzten Radtouren ohne die Kinder (die chillen am Zelt). Über Schwendt ging es auf … Weiterlesen

Mit dem Rad zur Griesneralm (16. August)

Mit dem Rad zur Griesneralm (16. August)

Auf unserer Tour gestern haben wir kurz vor Gasteig einen Abzweig in ein Tal gesehen, das wir uns heute als Ziel vorgenommen haben. Das als Naturschutzgebiet ausgewiesene K….tal ist eine Sackgasse und die Mautstraße führt auch auf knapp 1100 m … Weiterlesen

Radtour ums Unterberghorn (15. August)

Radtour ums Unterberghorn (15. August)

Die Schönwetterphase hält an! Nachdem wir die Kinder zu ihrem Pacouring-Kurs kurz begleitet haben, stand einer weiteren Tour mit den Rädern nichts im Weg. Von Kössen aus ging es zunächst im Urzeigersinn um das Unterberghorn herum in Richtung St. Johann. … Weiterlesen

Fly Ani fly (14. August)

Fly Ani fly (14. August)

Heute schreib ich selber (Ani), denn heute ist mein Tag ! Heute Morgen fuhren ich und Papa mit den Fahrrädern zur Fliegerbar, an der Flugschule Kössen. Dort warteten wir auf meinen Gleitschirmpiloten Andi !!! Als Andi da war nahm ich … Weiterlesen

Unverhofft zur Ottenalm (13. August)

Wie vorhergesagt zeigte sich das Wetter heute von seiner besseren Seite. Wir hatten bereits am Vorabend beschlossen mit den Rädern eine größere Runde zu drehen. Von Kössen aus sind wir dann in Richtung Walchsee aufgebrochen. Irgendwann in Walchsee haben wir … Weiterlesen

Action in Südtirol (Alto Adige) (12.August)

Action in Südtirol (Alto Adige) (12.August)

Mal wieder in einem richtigen Bett zu schlafen ist auch ganz schön. Neben unserem Hotel befand sich die Ladurnser Seilbahn. Nach dem Frühstück sind wir damit direkt den Berg raufgefahren. Runter ging es im rasanten Speed auf Montaincarts. Das sind … Weiterlesen

Südtirol ein Wiedersehen mit Freunden (11. August)

Südtirol ein Wiedersehen mit Freunden (11. August)

Mal davon abgesehen, dass es den dritten Tag in Folge nahezu ununterbrochen regnet und wir einen Tapetenwechsel brauchen, war der Ausflug nach Südtirol ohnehin im Vorfeld bereits feste eingeplant. Denn wir werden die kommenden 2 Tage mit unseren italienischen Freunden … Weiterlesen

Schitt Wetter (10. August)

Tja, der Regen hat im Grunde seit über 24h nicht aufgehört! Also haben wir entschlossen den Tag in Ruhpolding in der Vita Therme zu verbringen. Ja, die ist sicher nicht mit Erding zu vergleichen, liegt aber nur ca. 30 km … Weiterlesen

Schluchtenklettern (9. August)

Nachdem wir gestern leider das erste Event verpasst hatten, gab es heute eine neue Gelegenheit für die Kinder ein wenig Abenteuer in der Natur zu erleben. Schluchtenklettern war angesagt.Gut war schon mal, dass uns der Treffpunkt bekannt war und nur … Weiterlesen

Kletterkurs am Badesee (8. August)

Kletterkurs am Badesee (8. August)

Bereits zu Hause hatten wir für die Kinder einige Events gebucht. Heute stand ein Kletterkurs an. Ort des Geschehens sollte das Kletterzentrum Kössen an der Ottenalm sein. Rechtzeitig aufgebrochen in Richtung Walchsee ist es uns aber nicht gelungen den Weg … Weiterlesen

Rauf und runter immer munter. Die Besteigung des Unterberghorn (7. August)

Rauf und runter immer munter. Die Besteigung des Unterberghorn (7. August)

Bei herrlichem Sonnenschein ging es zum Unterberghorn. Das ist der Hausberg in Kössen, der in unmittelbarer Nähe unseres Platzes liegt. Der Weg rauf führte östlich anfangs auf normalen Wegen, später aber auf engen und steilen Pfaden bis zur Bärenhütte rauf. … Weiterlesen

Kössen (6. August)

In der Nacht hat es wie angekündigt aufgehört zu regnen. Nach dem Frühstück haben wir dann ersteinmal einige Dinge zum Trocknen aufgehangen und eine Maschine Wäsche mit unseren durchnästen Klamotten und den Badesachen aus Erding gewaschen. Anschließend sind wir dann … Weiterlesen

Mit viel Wasser von oben nach Österreich (5. August)

Nein es hat nicht geregnet! Es hat geschüttet wie aus Eimern, als wir abgebaut haben und uns auf den Weg nach Kössen gemacht haben. Damit der Tag nicht ganz so trostlos in Erinnerung bleibt, haben wir alle in einem großen … Weiterlesen

Einen Tag lang Entspannung in der Erdinger Therme (4. August)

Einen Tag lang Entspannung in der Erdinger Therme (4. August)

Bei herrlichstem Hochsommer-Wetter haben wir einen ganzen Tag in der Therme verbracht ( lt. Kassiererin waren es 12h 35 min.) ☺  Kühle Drinks an der Poolbar und reichlich Abwechslung in den verschiedenen Bereichen der Therme haben uns einen kurzweiligen und … Weiterlesen

Seitenwechsel (3. August)

Am gestrigen Abend hat es angefangen zu regnen. Doch am Morgen konnten wir im Trockenen frühstücken und in Ruhe abbauen. Gegen 11:00 haben wir uns dann auf den Weg quer durch Süddeutschland gemacht. Vom Westen Badenwürtembergs bis in den Osten … Weiterlesen

Europa-Park extrem (1. & 2. August)

Europa-Park extrem (1. & 2. August)

Wow! An 2 Tagen waren wir im Europa-Park. Wir haben uns in Achterbahnen schwindelig fahren lassen, sind mehrfach auf den verschiedenen Wasserbahnen nass geworden und haben uns in tollen Shows entspannt. Tja, auf einen eindeutigen Achterbahn-Favoriten haben wir uns nicht … Weiterlesen

Auf nach Rust (31. Juli)

Auf nach Rust (31. Juli)

Entspannt sind wir um 8:00 Uhr aufgebrochen und haben uns auf die ca. 450 km lange erste Etappe unseres diesjährigen Sommerurlaubs gemacht. Der Plan ist, die ersten 2 Tage im Europapark in Rust zuverbringen. Am Park selber gibt es einen … Weiterlesen