Ab in den Norden (27. Juni)

Pünktlich um 00:05 ging es los mit Sack und Pack in Richtung Norden. Nach 15 Jahren sollte unser Reiseziel mal wieder Norwegen sein. Diesmal mit den Kindern, die unser ehemaliges Lieblingsurlaubsland bislang noch nie erleben durften. Die Aufregung über den Start in den Urlaub legte sich schnell und bald schliefen alle bis auf den Fahrer, der uns und das viele Gepäck sicher durch die Nacht bis Dänemark brachte. Wir haben uns einen recht luxuriösen Campingplatz direkt am Meer ausgesucht. Es gibt sogar ein Schwimmbad, das die Kinder auch gleich ausprobieren durften. Hier ist noch sehr wenig los, was uns ja immer sehr recht ist, wenn ausreichend freier Platz um unser mobiles Heim herum ist. Es gab sogar noch viele freie Plätze direkt hinter den Dünen. Diese Nacht werden wir den Wellen auf den Strand rollen hören. Zum Aufbau war das Wetter noch ganz gut und ab und zu kam sogar mal die Sonne. Im Moment regnet es aber heftig. Hoffentlich wird es morgen beständiger!

image

Dieser Beitrag wurde unter Norwegen 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ab in den Norden (27. Juni)

  1. Ina sagt:

    Euch einen spannenden und erholsamen Urlaub.
    Genießt die Zeit und laut es euch gut gehen.

    Bussi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.