Radtour ums Unterberghorn (15. August)

Die Schönwetterphase hält an! Nachdem wir die Kinder zu ihrem Pacouring-Kurs kurz begleitet haben, stand einer weiteren Tour mit den Rädern nichts im Weg. Von Kössen aus ging es zunächst im Urzeigersinn um das Unterberghorn herum in Richtung St. Johann. Immer an der Großache entlang führt der Radweg bis nach Kirchdorf. Hier verlassen wir die Route und folgen dem Mozart-Radwanderweg über Gasteig und Schwendt zurück nach Kössen. 

In Gasteig haben wir noch einen kurzen halt bei der Käserei gemacht. Allerdings nicht zum Essen sondern um die nette Dachbewirtschaftung zu fotografieren.

Aber ganz ohne Wegzährung ging es dann doch nicht. Im Cafe Anneliese in Schwendt gabs dann noch ein Radler, ein Haferl und ein Stück Kuchen. Das Ganze wurde duch stetiges Gebimmel der grasenden Kühe begleitet. 

Dieser Beitrag wurde unter Süddeutschland und Österreich 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.