Riga Tallinn eher unspektakulär (07. August)

Etwas über 300 km sind es von Riga aus nach Tallinn. Man fährt quasi Schnur stracks in den Norden über eine gut ausgebaute Straße. Das Highlight der Fahrt waren die Elche die Anja unweit der Straße im Dickicht entdeckt hat. Aber wirklich Spannend ist es nicht bei Tempo 70 oder 90 dem Verkehr zu folgen.

In Jüri (einem Vorort von Tallinn) angekommen, sind wir dann mit dem Bus in die Altstadt von Tallinn gefahren und haben beim Spaziergang die spätsommerliche Stimmung, einen Cappuccino, ein Bier und ein Cocktail genossen. Zurück zum Auto ging es dann wieder mit dem Bus. Morgen beginnt dann das nächste Highlight unserer diesjährigen Tour.

Dieser Beitrag wurde unter Baltikum und St. Petersburg 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.