Vilnius und die Burg von Trakai (6. August)

Bei gut 28 Grad haben wir heute die Altstadt von Vilnius besichtigt.  Vilnius, die Hauptstadt von Litauen,  wartet mit unzähligen alten Gebäuden unterschiedlicher Baustile auf. Darunter befinden sich auch viele Kirchen. Wir sind sowohl  zu Fuß wie auch mit einem offenen Tourbus durch die Stadt. Viele Cafés und Restaurants laden zum verweilen ein.
Die Stadt hat ca. 600.000 Einwohner ist aber keineswegs hektisch oder unangenehm.  Man merkt an der Anzahl der Touristen in der Stadt,  im Gegensatz zu Riga, dass es keinen Hafen für Kreuzfahrtschiffe gibt. Es herrscht eine tolle gelassene Stimmung.

image

image

image

image

Nach unserem Besuch in Vilnius sind wir zurück nach Trakai gefahren um mit Blick auf die wunderschöne Burg eine heimische Spezialität “ Kibinas“ zu essen.  Das sind gefüllte Teigtaschen, die sehr schmackhaft sind.

image

image

Dieser Beitrag wurde unter Baltikum 2013 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.