Archiv der Kategorie: Island 2014

Erste Tour ins Hochland F752 (20. Juli)

Nach einer windigen aber trockenen Nacht haben wir ein kleines Frühstück eingenommen und sind dann los. Anders als gestern geplant haben wir nicht die Halbinsel Skagi umrundet sondern sind in Richtung Hochland aufgebrochen. Die Wettervorhersage versprach gutes Wetter für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Der Nordwesten (19. Juli)

Die Nacht war trocken und relativ warm. Wie geplant gehen wir nach dem Frühstück ins Schwimmbad und haben das ganze Becken für uns.  Auch den Hotpot genießen wir noch einmal vor der Weiterfahrt. Ein wirklich abgelegener, schöner und zugleich kurrioser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Abschied von den Westfjorden (18. Juli)

Bei Nieselregen sitzen wir erst gegen 10:00 Uhr unter der Markise beim Frühstück.  Irgendwie ist uns die Lust an dem gestern geplanten Schwimmbadbesuch vergangen. So brechen wir auf um die Westfjorde zunächst nördlich über die 60 und anschließend östlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Westfjorde Teil 2 (17. Juli)

Nach unserem Frühstück sind wir in die äußerste Spitze des unteren Teils der Westküste, an den Vogelfelsen Bjargtangar, gefahren. Das Wetter meinte es gut mit uns und bei leichtem Wind und Sonne liefen wir voller Erwartung die letzten Meter zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Westfjorde (16. Juli)

Die Nacht war regnerisch und kalt. Die Wiese auf der wir uns nieder gelassen haben war am Morgen vom Regen aufgeweicht.  Wir packten unsere Sachen und gingen in das unmittelbar nebenan liegende Freibad. In Island hat fast jedes kleine Dorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Snaefellsnes (15. Juli)

Die Halbinsel Snaefellsnes versüßte uns den gestrigen Abend noch mit einem Sonnenuntergang. Die Nacht war ruhig und nur vereinzelt tropfte es mal aus den Wolken. Heute wollten wir unserem ersten Gletscher, den Snaefellsjökull, einen Besuch abstatten. Zunächst folgten wir der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | 1 Kommentar

Zur Halbinsel Snaefellsness (14. Juli)

Von Grindavik folgen wir zunächst der 427 in östliche Richtung um nach kurzer Fahrt nördlich auf die 42 zu kommen. Die Straße führt uns durch das Naturschutzgebiet Reykjanes. Berghänge mit schwarzen Kuppen die unterhalb grün eingefasst sind säumen den Weg.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Blaue Lagune und auf einen Sprung nach Amerika (13. Juli)

Die Nacht war geprägt von launisch feiernden Isländern. Bei noch rötlichem Sonnenschein wurde gegen 22:30 Uhr der Grill angemacht und am langen Tisch der neue Tag begrüßt. Janik feierte auf seine Art mit. Gegen 1:30 Uhr musste ich ihm das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar

Gullfoss und die Halbinsel Reykjanes (12. Juli)

Nach einer regnerischen Nacht in Sichtweite der Geysire sind wir am Morgen in Richtung Gullfoss, einem gigantischen Wasserfall,  aufgebrochen. In zwei Stufen stürzt sich der Gullfoss in die Schlucht. Gut das wir unsere Regenhosen und Jacken gleich am Parkplatz angezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | 1 Kommentar

Auf zum „Golden Circle“ (11. Juli)

Nach dem wir am Morgen mit dem Bus zum Hafen gefahren sind, waren wir schon ein wenig aufgeregt. Ob unser Auto denn den langen Weg über das Meer pünktlich geschafft hat? Im Büro der Spedition angekommen wurde dann aber schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island 2014 | Hinterlasse einen Kommentar